+49 (3301) 5 66 38

Schieloperation

Definition und Ablauf

Bei einer Schieloperation handelt es sich um eine Optimierung der Augenstellung durch Verkürzung und/oder Rücklagerung der Augenmuskeln.

Es besteht die Möglichkeit, die Operation am von der Sehachse abweichenden Auge oder an beiden Augen vorzunehmen.

Die Entscheidung, wieviel Augenmuskeln und ob die Operation einseitig oder beidseitig erfolgt, ist individuell und wird durch verschiedene Messungen und Untersuchungen ermittelt.

Die Operation erfolgt ambulant und in Allgemeinanästhesie. Sie müssen mit einer Krankschreibung von 1-maximal 2 Wochen rechnen.

Ihr kurzer Draht zu uns

Ganz gleich, ob Sie ein Erstgespräch wünschen oder Informationen zu einer ambulanten Augenoperationen wie z. B. Katarakt, Glaukom, Augenlaser, Multifokallinsen, ICL / Artisan, Lid-Korrekturen oder die Behandlung einer Makula-Degeneration benötigen - Sie sind hier genau richtig. Setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung.

Telefonisch

Rufen Sie uns doch einfach an:

(03301) 566 38

Sprechen Sie auch auf den Anrufbeantworter. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen.

Kontakt per Mail

Bitte nutzen Sie für Anfragen und Terminwünsche unser Kontaktformular.

Wir antworten in der Regel recht kurzfristig.

Sprechzeiten

Mo 08:00 - 16:00 Uhr
Di 08:00 - 17:00 Uhr
Mi 08:00 - 15:30 Uhr
Do nach Vereinbarung
Fr 08:30 - 12:00 Uhr